Trägerverein "Kulturkirche Epiphanias e. V."


Der Verein hat sich zur Aufgabe gesetzt, die denkmalgeschützte Epiphaniaskirche in Feudenheim zu übernehmen und zu sanieren, um sie der Nachwelt als einen Ort der liturgischen, kulturellen und sozialen Begegnung im Stadtteil zu erhalten. Durch eine Weiterentwicklung des Gebäudes soll eine regelmäßige Nutzung durch die evangelische Gemeinde erhalten bleiben. Die Kirche soll daneben für kulturelle und soziale Veranstaltungen geöffnet werden. Im Rahmen der Auslobung zum offenen Ideenwettbewerb und Investorenwettbewerb wurden auch die Ziele einer zukünftigen Zusammenarbeit mit dem Investor festgelegt: „Ziel ist es, ein Miet- oder Pachtverhältnis zwischen Trägerverein und zukünftigem Investor zu gewährleisten.“
[Quelle: Ideenwettbewerb Epiphanias-Areal, 1.Verfahren, Auslobung, Teil B, §14, pro ki ba GmbH, kirchliches bauen.]

 

Zweck des Vereins ist die Förderung des religiösen, des kulturellen und sozialen Lebens sowie der Gemeinschaftspflege. Zur Erreichung dieses Zwecks übernimmt, saniert, betreibt und unterhält der Verein auf gemeinnütziger Grundlage die Kulturkirche Epiphanias in Mannheim-Feudenheim.

 

Der Vereinszweck soll unter anderem erfüllt werden durch:

  • Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, die ausschließlich dem Erhalt der Kirche zugutekommen, z. B. Benefizkonzerte, Lesungen. Gesellige Veranstaltungen sind davon ausgenommen.
  • Überlassung der Kirche an Dritte für eine Nutzung gemäß §2 Abs. 3, ggf. gegen Miete.
  • In der Epiphaniaskirche werden regelmäßig Gottesdienste der evangelischen Gemeinde Feudenheim stattfinden. Dazu zählen neben den Sonntags-Gottesdiensten insbesondere Themen-Gottesdienste (z. B. Taizé-Gottesdienste, Jazz-Gottesdienste etc.).
  • Die Kirche wird für den ökumenischen und interreligiösen Dialog,  auch  anderen Glaubensgemeinschaften, geöffnet.
  • In der Kulturkirche werden regelmäßige Konzertveranstaltungen stattfinden.
  • Die Mannheimer Epiphaniaskirche dient Klangkörpern als Probenraum.
  • Es werden regelmäßige Ausstellungen (organisiert durch die ev. Gemeinde Feudenheim oder andere Vereine) stattfinden.
  • Im Versammlungsraum Epiphanias-Kirche werden Seniorenveranstaltungen und Veranstaltungen mit einem rein caritativen Hintergrund stattfinden z. B. Bedürftigen-Speisung, Flüchtlings-Basar.
  • Durch die Umgestaltung des Innenraumes wird die Kirche für Versammlungen der verschiedensten Art genutzt werden (u.a. Fortbildungsveranstaltungen, Mitgliederversammlungen)

Zur Erreichung seiner Ziele arbeitet der Verein mit der Evangelischen Gemeinde Feudenheim, der evangelischen Kirchengemeinde Mannheim (EKMA) und dem Verein Förderer von Epiphanias Feudenheim e. V. sowie anderen gemeinnützigen Trägern zusammen, die in seinem Sinne tätig sind.

 

[hier finden Sie in Kürze den Antrag auf Mitgliedschaft]